AYA AUS SYRIEN

Studentin der Wasserwirtschaft an der FHS Magdeburg-Stendal

TP4_Aya.jpg
  • Geboren in Aleppo (Syrien)

  • Fachgymnasium in Aleppo, Abschluss: Abitur (Naturwissenschaftlicher Zweig)

  • 2015 Flucht nach Deutschland

  • 2016 ein Kind zur Welt gebracht

  • 2018 Eintritt in das Projekt „Jobbrücke PLUS“

  • Ab 2018 ehrenamtliche Arbeit bei dem Internationalen Bund in Magdeburg (Schüler-Nachhilfe in Mathe, Physik, Deutsch)

  • 2018 B1-Zertifikat

  • 2019 B2- und C1-Zertifikat

  • Spricht fließend 3 Sprachen: Arabisch, Deutsch, Englisch

  • Seit 01.10.2019 Studentin an der FHS Magdeburg – Stendal, Studienrichtung „Wasserwirtschaft“

Um ihre gesteckte Ziele zu erreichen, unterstützt Projekt „Jobbrücke PLUS“ in Magdeburg Aya mit viel Elan weiter. Bis dahin wünschen wir ihr viel Erfolg!